Michael Pauken

      Einrichtungsleiter

       Tel. 06589 - 9190

          100 oder 180

                EMail

 

 

Winfried Wilbertz

    Pflegedienstleiter /

    Medizinprodukte-

    Beauftragter

    Tel. 06589 - 9190

       101 oder 181

             EMail

 

 

Kurzzeitpflege

Kann die häusliche Pflege zeitweise nicht, noch nicht oder nicht im erforderlichen Umfang erbracht werden und reicht auch teilstationäre Pflege nicht aus, besteht der Anspruch auf Kurzzeitpflege auch in einer vollstationären Einrichtung. Dies gilt z. B. für die Zeit nach einer stationären Behandlung im Krankenhaus oder sonstigen Situationen, in denen die gewohnte Pflegeperson ausfällt. Der Anspruch auf Kurzzeitpflege ist auf vier Wochen pro Kalenderjahr beschränkt. Die Pflegekasse finanziert die Kurzzeitpflege bis zu einem bestimmten Betrag im Jahr. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihre Pflegekasse.

Reicht diese Leistung der Pflegekasse nicht aus, besteht die Möglichkeit im Rahmen der Einzelfallhilfe bei Unterschreitung bestimmter Einkommens- und Vermögensgrenzen vom Sozialamt weitere finanzielle Hilfen zu erhalten.